Freitag, 9. November 2012

Letzte Ernte

Heute haben wir noch schnell den Gemüsegarten abgeerntet - Kräuter zusammengeschnitten, die letzten Karotten geerntet, usw...

Leider ist die große Karotte zersprungen - hätt ich vielleicht doch schon früher ernten sollen, haha...


Die Kräuter werden heute noch zu Kräuter-Eiswürfeln eingefroren:


Die GrandDame schaut sich das Ganze aus sicherer Entfernung an:


Dafür ist Maxi live dabei...


 ...wir haben sogar ein Igel-Winterlager gebaut, natürlich - ganz wichtig - mit Maxis Trettraktor ;-)


Aber - ganz ehrlich - so idyllisch wie das Ganz hier wirkt war es lange nicht. Die ganze Gartenarbeiterei hat ca. 10 min. super funktioniert. Dann begann die kleine Prinzessin zu quengeln, Maxi ärgerte sich weil sein Traktor in der Wiese für ihn noch kaum zu treten ist, ich bin zwischen den beiden hin- und hergeflitzt... mit dreckigen Laubfingern (ich musste ja für den Igel das Winterlager bauen) Schnuller im Babymund versenkt, Maxi angeschoben, dazwischen noch ein paar Karotten ausgegraben... Ach ja - und zwischendurch noch ein paar Fotos geschossen... Der normale Familien-Wahnsinn eben... Also - morgen gehen wir wieder spazieren ;-)

Liebe (und verschwitzte) Grüße!
Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    zuerst dacht ich mir, hört und sieht ja so richtig ruhig und stressfreis aus.... aber dann musste ich ganz schön lachen, denn die Wirklichkeit kommt mir doch sehr bekannt vor.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva
    die Fotos sind echt schön anzusehen und dir wünsche ich nun ein erholsames Wochenende.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva!
    Danke, daß Du uns nach diesen schönen idyllischen Bildern auch an dier Realität teilhaben läßt.. ;-) Dachte schon wieder "was mache ich nur falsch ;-))" hihi... aber die Wirklichkeit ist einfach umwerfend "normales Chaos" :-)
    Zuckersüß übrigens auch Deine Marienkäfer-Stecker!!!!!
    Liebe Grüße! manu

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure Kommentare! Ja, als ich die Fotos hochgeladen hatte und mir das ganze nochmal durchgeschaut hab, dachte ich mir selber "aber so wars doch gar nicht"... und dann - raus mit der Ehrlichkeit, hihi...

    AntwortenLöschen