Mittwoch, 2. Mai 2012

MMM #3

Hallo,
während ihr ja schon alle beim Shelly-Nähen seid, habe ich gerade meine erste Joana genäht. Ich hab sie unten einfach etwas weiter ausgestellt, damit der Babybauch (und auch was davon dann übrig bleibt) noch etwas mehr Platz hat:




Heute nachmittag habe ich wieder einen Termin beim Doc, hoffentlich erfahre ich dann endlich ob das Baby ein Junge oder ein Mädel wird. Ich würde schon sooo gerne Stoffe kaufen und losnähen...

Ach ja - die anderen MMM-Mädels findet ihr hier.

Liebe Grüße!
Eva

Kommentare:

  1. Wunderschön...Babybauch und Joana!
    Ich drück Dir ganz feste die Daumen, dass der kleine Bauchzwerg heute Nachmittag verrät, ob Du bald Kleidchen oder coole Sachen für Jungs nähen darfst :o) In welcher SSW bist Du nun?

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Und? Was ist es? Junge oder Mädchen?
    Ich finde das Shirt schön. Und frage mich gerade, ob es auch stilltauglich wäre. Ist es am Halsausschnitt gut dehnbar? Ich war nicht der Shirthochzieher, und mochte es lieber von oben. ;-)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Umstands-Joana! :)))
    Allein schon die Farben und Stoffe sehen toll aus! Ich hab' die Joana übrigens auch noch nicht ausprobiert... nach deiner tollen Variante bekomme ich aber irgendwie immer mehr Lust, das ganz bald zu ändern. :)))
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Und weisst schon was? würd mich auch interessieren :-). Schön schauts aus, das Shirt.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva, ist das Geheimnis gelüftet und hast du schon sämtliche Shop´s geplündert??? ;) Schick siehst du aus in deiner Joana! Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch
    alles gute für die Zeit jetzt :)
    udn das du einfach eine happy mama bist/wirst/bleibst :)

    AntwortenLöschen