Sonntag, 25. März 2012

Meine neue Perlenwerkstatt...

...endlich kann ich es euch zeigen. Da wir unser 2. Kinderzimmer bald brauchen werden musste ich eben dieses Zimmer räumen. Ich drehe nun in unserem neuen Büro die Perlen und im Keller hab ich ein Nähzimmer bekommen. Das Kellerzimmer zeige ich euch später einmal (falls es irgendwann mal zusammengeräumt und geputzt ist *lach*), die kleine Perlenwerkstatt kann ich euch gleich zeigen:


Mein Mann hat mir eine Absauganlage gebaut - wenn ich jetzt Perlen drehe sind beide Fenster gekippt und die Absaugung läuft was geht. So trau ich mich nun auch im schwangeren Zustand wieder Perlen zu drehen:


Das "Glaslager":






Liebe Grüße und einen schönen Sonnen-Sonntag!
Eva

Kommentare:

  1. Wow toll! Du hast ja mehr Glas als ich ;-).

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Auch mir als Nichtperlendreher lässt das Glaslager mein Herz höher schlagen! Wow, toll sieht das aus.

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Wie ich sehe, ist das Glas-Hamster-Syndrom auch bei Dir eingezogen ;0)) Bin ich froh, nicht alleine zu sein ;0)))
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  4. Dein Arbeitsplatz sieht sehr einladend aus und deine Vorräte - da bekommt man ja Herzklopfen - wunderschön!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöner Arbeitsplatz! Kaum zu glauben wie aus simplen bunten Stangen solche Kunstwerke entstehen können!

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wow, dein neuer Arbeitsplatz schaut sehr schön aus... dein Glasvorrat gefällt mir auch ;-)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. That's amazing ! I really love the way you arrange all the colours.
    Do you find the rods at Tuffnell's in England ? I think i recognize their way to send them.

    Your beads are so lovely.

    Veronique

    AntwortenLöschen
  8. WOW!! *staun* das sieht ja klasse aus. Und sooo viel tolles Glas. Da hätt ich auch wieder Lust.
    Auf´s Nähzimmer bin ich nun aber auch gespannt.
    Liebst, Kaddi

    AntwortenLöschen