Sonntag, 25. September 2011

Pesto-Schnecke...



...heute ist ja ein Traum-Wetter - genau richtig um noch einmal zu grillen. Ich wollte euch schon lange einmal dieses Rezept aufschreiben, von mir erfunden (lach):


Pestoschnecken:

500g Mehl (ich verwende Dinkel-Weißmehl)
1 Pkg. Trockengerm
1 Teel. Salz
5 Eßl. Öl
Wasser nach Bedarf

Ich vermenge die trockenen Zutaten mit der Küchenmaschine zu einem Teig, gebe dann das Öl dazu und Wasser nach Bedarf - bis sich der Teig schön vom Schüsselrand löst.
Dann den Teig zu einer großen Platte ausrollen, mit Wunschpesto bestreichen und zusammenrollen. Beim Aufschneiden sieht man dann die schöne "Schnecken-Form"

Gutes Gelingen und Mahlzeit!
Eva

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen