Freitag, 3. Juni 2011

Handtaschen-Aufbewahrung

Wir sind ja stolze Besitzer eines Mini-Ankleidezimmers :-). Der Raum ist mit weißen Kleiderschränken vom Schweden eingerichtet. Nun hab ich in den letzen Jahren einige wunderschöne und kunterbunte Handtaschen angesammelt die immer ein unspaßiges Dasein in einem Drahtkorb fristeten. Damit musste endlich Schluss sein!
Deswegen hat mir mein Mann einen Haken in die Decke geschraubt und eine Kette vom Baumarkt drangehängt:


Dann wieder vom Schweden solche Haken gekauft:


Und alle Handtaschen drangehängt - so kann man mühelos jede einzelne herunternehmen und wieder dranhängen. Ich find´s toll und v.a. praktisch:


Übrigens links vom Bild ist meine "Ketten-Aufbewahrung" - mehr davon bald...

Endlich mal ordentliche Grüße :-)
Eva

Kommentare:

  1. Hallo Eva!

    Das ist ja eine gute Idee! wird gleich vermerkt! Sag hast du mal Zeit - ich bräuchte Nachschub?

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. hi! lustige idee..........und so einfach umzusetzen ;o) liebe grüße und ein schönes wochenende, nico

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee!!! Merken muss. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. He, coole Idee! Aber wie entstaubst du die? Mit Druckluft?! ;-)

    lg Christa

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa, das ist ne tolle Idee! Ich habs aber ähnlich, ein Garderobenständer mit vielen Armen ;-) der in einer Ecke steht. Aber das gefällt mir glaub ich noch besser, das merk ich mir mal! :-)
    GlG, Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Wonderful, what a web site it is! This weblog provides helpful information
    to us, keep it up.

    my blog post - natural cellulite treatment

    AntwortenLöschen