Donnerstag, 28. April 2011

Fragen an die "Heimwerkerinnen" unter euch...

Hallo ihr Lieben,
heute melde ich mich noch ein zweites mal mit zwei Fragen. Ich möchte gerne für meinen Zaun einen Sichtschutz aus Stoffbahnen nähen. Der Zaun ist ein Maschendrahtzaun - jedoch nicht biegsam sondern aus festem Metallgitter. Und da würde ich gerne einfach für jedes Feld (ca. 2,5 x 1,5m) eine Bespannung mit Stoff nähen, welche ich mit Bändern befestige. Hat damit jemand Erfahrungen? Hält das? Wie funktioniert das wenn´s windig oder sogar stürmisch wird?

Und die zweite Frage: Womit bzw. wie streicht ihr eure Möbel so wunderschön weiß? Ich hätte da auch einiges herumstehen, welches ich ein weißes Kleid verpassen möchte. Nur bin ich mir nicht sicher wie das funktioniert... Muss ich die Möbel vorher abschleifen? Die meisten Sachen sind Massivholz, jedoch schon einmal lackiert (z.B. vom Schweden).

Über Antworten würde ich mich sehr freuen und natürlich zeige ich auch die Ergebnisse dann hier :-)

Danke und liebe Grüße!
Eva

Kommentare:

  1. hi! also für deinen zaun....ich glaube da würde ich nur wetterfeste stoffe nehmen....wie für markiesen oder hängematten.alles andere geht glaube ich schnell kaputt oder bleicht in der sonne aus...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Also, zum Sichtschutz: wir haben das so gelöst, dass wir in den Stoff eine Metallöse gestanzt haben und das Werk dann mit Kabelbindern befestigt haben (die haben wir natürlich versteckt).
    Zum Malern: ich schleife die Möbel gut an und lackiere dann mit normalen Baumarktlack, meist 2 mal und damit sie wieder "alt" ausschauen, schleife ich an den Ecken und Kanten noch mal. Ich habe auch schon lasiert, gefällt mir persönlich besser, aber dann muss wirklich der ganze alte Lack gut runter, das muss dann schon lohnen.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Also auf Frage 2 hätt ich auch ne Antwort :)

    Ich hab meine Möbel abgeschliffen und dann mit weißer Wandfarbe (mit Wasser verdünnt) gestrichen. Das war auch kein Versehen, sondern schon Absicht so :)
    Jetzt sind sie a) matt und b) sieht man die Maserung vom Holz noch durch.

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuu,
    Muschelmaus hat recht. Wenn du so was machst für den Zaun würde ich unbedingt Markisenstoff nehmen, wo man auch für Sonnensegel nimmt. Und wie auch bei Sonnensegeln würde ichi Ösen reinhaun. Das mit den Kabelbindern ist ne klasse Idee von Muschelmaus ;-)
    Achja und abschleifen muß man immer, sonst platzt die Farbe wieder ab......

    Wegen deinem Kommentar bei mir:
    Du brauchst mir doch nichts mehr schicken. Das war ein toller tausch. Isabel ist jetzt so alt, dass sie endlich deine Kette unbeschadet tragen kann und ist ganz glücklich. Aber ich geb sie dir einfach nochmal und lass mich überraschen ;-)
    Myriam Beck
    Kiefernstraße 32
    55246 Mainz-Kostheim

    Lieben Gruß myri

    AntwortenLöschen
  5. Ich danke euch schonmal für eure Antworten!
    Ergebnisse zeige ich natürlich hier :-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen