Freitag, 22. Oktober 2010

Es igelt...

...in unserem Garten. Gestern abend fängt unsere Fellnase Merlin plötzlich ganz hysterisch zu bellen an. Als ich dann hinausgelaufen bin, musste ich lachen (und natürlich sofort den Fotoapparat holen):



Ein Igel macht sich an seiner Futterschüssel zu schaffen. Da Merlin ein Feigling ist, mussten da natürlich sofort Herrchen und Frauchen helfen :-) Wir haben beschlossen, dass der Igel weiterfuttern darf und haben Merlin ins Haus geholt. Heute in der früh war die Schüssel dann aber leer...

Und hier noch ein paar Fotos von heute früh:




Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße!
Eva

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Petri Heil!

Letzte Woche hab ich bei Ravelry diese wunderschöne Fischmütze gesehen. Und heute hatte ein lieber Verwandter von uns Geburtstag der zufällig Fischer ist.
Natürlich hab ich mir in den Kopf gesetzt, diese Mütze zu stricken. Und das obwohl ich nicht mehr als rechte Maschen stricken kann (edit: konnte ;-)). Die letzte Woche war für mich echt ein Kampf mit den Nadeln *grins*...

Geschafft hab ich es aber nur mit der tollen Übersetzungs- und Erklärungshilfe von der lieben Nicole und der lieben Annette. Ihr zwei habt mir echt toll und sooo geduldig weitergeholfen - DANKESCHÖN DAFÜR!!!

Und hier ist mein ganzer Stolz (die Profi-Strickfeen hier werden sich ins Fäustchen lachen, wegen so einer Kleinigkeit so einen Tamtam zu machen *haha*):





Ach ja, der Beschenkte ist 45 und männlich. Mit den pinkfärbigen Fischlippen muss er jetzt irgendwie klarkommen - ich hatte keine andere passende "Lippenfarbe" da...

Liebe Grüße oder Petri Heil!
Eva

Anhänger und Ringaufsatz...

...für Petra - wenn sie mag:



Liebe Grüße!
Eva

Dienstag, 19. Oktober 2010

Buntes Armband...

...auf Kinderzeichnung:



...und dazupassende Ohrhänger:



Einen bunten Tag wünsch ich euch!
Liebe Grüße!
Eva

Sonntag, 17. Oktober 2010

Fazit des heutigen Tages...

...erstmal vom Stoffmarkt: Ich war ja das erste mal auf einem Stoffmarkt, für mich war es Streß pur! Dass da (trotz des miserablen) Wetters so viel los ist hätt ich echt nicht gedacht! Aber es gab viel zu schauen - und trotzdem: Ich hab für mich das Fazit beschlossen dass ich eher der gemütliche Internet-Shopper bin als mich auf einem Stoffmarkt in die Menschenfluten zu stürzen. Eine heisse Tasse Kaffee nebenbei ist halt doch was anderes als strömender Regen und fremde Ellbogen in der Magengegend ;-)

Genauso chaotisch schaut auch meine Ausbeute aus - ich hab fast nur Uni-Stoffe gekauft, weil ich sooo viele bunt gemusterte Stoffe daheim hab:




Wirklich toll hingegen war unser kleiner Ausflug zum Münchner Flughafen. Maximilian war total hin und weg von den Flugzeugen, Autos, usw...



Und - wer war jetzt noch am Stoffmarkt???
Liebe Grüße!
Eva

Musik in meinen Ohren...

... und zwar endlich wieder mal was Österreichisches:



Viel Spaß damit!
Liebe Grüße!
Eva

PS.: Jetzt gehts ab nach Freising *freu*

Samstag, 16. Oktober 2010

Ethno...


kette...


Ca. 50cm lang, mit handgemachten Glasperlen, dunkelbrauner Lava, kleinen Holzperlen, Metallperlen, Rocailles, usw.

Morgen machen wir einen Familienausflug zum Stoffmarkt Freising - und anschließend zum Flieger-Schauen. Der Stoffmarkt ist ja am Flughafen-Gelände. Maxi kann´s schon gar nicht mehr erwarten, Flieger von der Nähe zu sehen. Und ich kann´s schon gar nicht mehr erwarten einen Stoffmarkt zu sehen ;-)...

Liebe Grüße!
Eva

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Für ein neues Sternchen...

...am Menschenhimmel - bzw. für einen neuen Erdenbürger, zum allerersten Geburtstag :-)



Für die kleine Prinzessin hab ich auch so eine Ribble-Decke gehäkelt - in Regenbogenfarben:



Und die Mama bekommt eine leckere Mohntorte - damit sie wieder zu Kräften kommt...


So, jetzt fahr ich dann Mama und Baby besuchen und hoffe, dass ich auch ein Stück Torte abbekomme, hihi...
Liebe Grüße!
Eva

Dienstag, 12. Oktober 2010

Endlich wieder was Neues...

...und auch wieder bunt:

Anhänger fürs Kautschukband:





Ringaufsätze:






Pflanzenschmuck:



Und zum Schluss noch was Herbstliches:




Liebe Grüße!
Eva

Montag, 4. Oktober 2010

Das schönste Denkmal...

...das ein Mensch bekommen kann,
steht im Herzen seiner Mitmenschen.

Diesen schönen Spruch hab ich vor einiger Zeit im TV gehört. Mir hat er so gut gefallen, dass ich ihn mir gleich notiert hab. Nichtsahnend, dass genau dieser Spruch ca. eine Woche später auf dem Begräbnis meiner geliebten Oma verwendet wird.
Wir vermissen dich!

Das ist auch der Grund, warum es hier sehr ruhig war in der letzten Zeit. Aber das wird sich bald ändern...

Liebe Grüße!
Eva