Mittwoch, 20. Oktober 2010

Petri Heil!

Letzte Woche hab ich bei Ravelry diese wunderschöne Fischmütze gesehen. Und heute hatte ein lieber Verwandter von uns Geburtstag der zufällig Fischer ist.
Natürlich hab ich mir in den Kopf gesetzt, diese Mütze zu stricken. Und das obwohl ich nicht mehr als rechte Maschen stricken kann (edit: konnte ;-)). Die letzte Woche war für mich echt ein Kampf mit den Nadeln *grins*...

Geschafft hab ich es aber nur mit der tollen Übersetzungs- und Erklärungshilfe von der lieben Nicole und der lieben Annette. Ihr zwei habt mir echt toll und sooo geduldig weitergeholfen - DANKESCHÖN DAFÜR!!!

Und hier ist mein ganzer Stolz (die Profi-Strickfeen hier werden sich ins Fäustchen lachen, wegen so einer Kleinigkeit so einen Tamtam zu machen *haha*):





Ach ja, der Beschenkte ist 45 und männlich. Mit den pinkfärbigen Fischlippen muss er jetzt irgendwie klarkommen - ich hatte keine andere passende "Lippenfarbe" da...

Liebe Grüße oder Petri Heil!
Eva

Kommentare:

  1. GGG die sieht klasse aus und der Fischer wird sich bestimmt freuen!! und die rosa Lippen sind auch nicht schlecht, ein bisschen Farbe schadet nie.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. total suess!! vielleicht gibt's dann bald ein foto von dem fischer mit den "lauten" fischlippen... ;-) find ich total cool!!

    liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die ist doch toll geworden!!! Und ohne die pinkfarbenen Lippen wäre die Mütze doch langweilig *lach*

    Ich glaube, so eine muss ich auch mal stricken (fragt sich nur, wann *kopfkratz*)

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  4. GROSSARTIG!
    Du kannst ganz sehr stolz auf dich sein!
    Ein lustiger Fisch und als Mütze absolut der Hit!!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ha hallo das kommt mir doch bekannt vor.
    So einen hab ich auch auf meinem Block. ;o)))

    Ist Süß geworden.

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich habe die Anleitung für die tolle Fischmütze auch im Netz gefunden - aber auf Englisch... Hast Du eine gute *Übersetzung, die Du mir vielleicht zur Verfügung stellen könntest? Würde mich sehr freuen! :o)
    Liebe Grüße,
    Steffi
    steffi_b_[at]gmx.de

    AntwortenLöschen