Freitag, 22. Oktober 2010

Es igelt...

...in unserem Garten. Gestern abend fängt unsere Fellnase Merlin plötzlich ganz hysterisch zu bellen an. Als ich dann hinausgelaufen bin, musste ich lachen (und natürlich sofort den Fotoapparat holen):



Ein Igel macht sich an seiner Futterschüssel zu schaffen. Da Merlin ein Feigling ist, mussten da natürlich sofort Herrchen und Frauchen helfen :-) Wir haben beschlossen, dass der Igel weiterfuttern darf und haben Merlin ins Haus geholt. Heute in der früh war die Schüssel dann aber leer...

Und hier noch ein paar Fotos von heute früh:




Ich wünsche euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße!
Eva

Kommentare:

  1. Der Igel schaut ja allerliebst aus ;o) wie nett, dass er bleiben durfte.
    Die Blumenbilder sind wunderschön, das sind doch mal tolle Seiten des Herbstes.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Der dürfte nun satt und glücklich sein ^^

    perlige Grüße
    Katta

    AntwortenLöschen